Meine Inhalte

In dieser Zeit stehen wir alle gemeinsam den großen Herausforderungen der Corona-Krise gegenüber. An der Verantwortung diese zu meistern müssen auch alle Bürgerinnen und Bürger in Versmold mittragen. Dabei geht es vor allem um die Solidarität mit all denjenigen, die am meisten gefährdet sind und um Unterstützung von Menschen, die in besonderem Maße unsere Hilfe brauchen.

Ich habe die Hoffnung und das feste Vertrauen, dass unser Land und unsere Stadt Versmold gestärkt aus dieser Krise hervorgehen.

Vertrauen verbindet!

Ich möchte Bürgermeister von Versmold werden, um mit und für die Bürgerinnen und Bürger an einer guten Zukunft unserer liebenswerten Stadt mitzubauen.

Versmold – Vital in allen Teilen

Auch in Zukunft möchten wir in einem lebenswerten und lebendigen Versmold leben.

Es geht um die Revitalisierung unserer Stadt. Dieses ist eine Aufgabe der gesamten Bürgergesellschaft und der in ihr aktiven Institutionen und Interessengruppen. Dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung kommt dabei die Aufgabe zu Prozesse anzustoßen, zu organisieren und gemeinsam mit anderen zum Ziel zu führen.

Wenn ich zum Bürgermeister gewählt werde, werde ich zu Runden Tischen mit unterschiedlichen Bezugsgruppen einladen, um mit ihnen gemeinsam unsere Stadt wieder lebendiger zu machen. Dies sind die Wohlfahrtsverbände, die religiösen Gemeinschaften, die IGEV, die Wirtschaftsunternehmen, die Jugendorganisationen, die Vereine und die Schulen.

Mit dem Auftakt zum Vitalen Versmold werde ich bereits vor der Wahl beginnen. Einen ersten runden Tisch einberufen und wenn möglich eine Auftaktveranstaltung organisieren.

Wenn ich an ein Vitales Versmold denke, sind mir dabei einige Punkte besonders wichtig:

  • Mobilität, die verbindet.
    • Ausbau des ÖPNV: Häufigere Taktung, neue Verbindungen, vereinfachtes Ticketsystem, deutlich günstigere Preise
    • Sanierung und Ausbau des Radwegenetzes
    • Mitfahrbank
    • Breitband und Mobilfunkversorgung in allen Ortsteile
  • Leben, wie es zu uns passt.
    • Differenziertes Wohnangebot für Menschen mit unterschiedlichen Ausgangslagen. Eigenheime, Mietwohnungen, sozialer Wohnungsbau, bezahlbarer Wohnraum
    • Mehr Freizeitangebote für alle Generationen
    • Verbindliche Strukturen zur politischen Teilhabe der Jugend
    • Ärzteversorgung: Hausärzte, Kinderärzte, Fachärzte
  • Bildung und Ausbildung, die die Zukunft sicher macht.
    • Investitionen in unsere Schulen: Gebäude, Schulgelände, altersspezifische Ausstattung nach gemeinsamen Standards. Erarbeitung mit allen Schulleitungen.
    • Berufsorientierung und Berufsvorbereitung für alle Abschlussjahrgänge in Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft verstärken. Schaffung von Ausbildungsplätzen.
    • Förderung der Erwachsenen- und der Seniorenbildung in Zusammenarbeit mit der VHS und anderen Bildungsträgern. Bildungsangebote im Integrationsbereich.
  • Stabiler Wirtschaftsstandort, der die ökologischen Herausforderungen im Blick hat
    • Stärkung des Einzelhandels zur Belebung der Innenstadt. Innovation für Ausbau und Vielfalt.
    • Erschließung neuer Gewerbeflächen nach Bedarf
    • Ansiedlung von neuen Betrieben

Ich bitte Sie und Euch um das Vertrauen.